Die aktuellsten Wärmetrends

Die aktuellsten Wärmetrends

1. Individualität

Bilder, die nicht nur das Herz erwärmen, sondern gleich den ganzen Raum: Die Infrarot-Bildheizungen lassen sich mit Ihren ganz persönlichen Lieblingsmotiven bedrucken – alternativ stellen wir eine große Auswahl an Motiven zur Verfügung. Seit April gibt es auch die Variante mit schicker Glasoberfläche.

2. Flexibilität

Unsere Redwell-Standmodelle lassen sich mit nur einem Handgriff flexibel im Raum platzieren – überall dort wo Sie es gerade warm haben wollen. Zusätzlich lassen sich viele weitere Modelle durch die neuen DIY-Standfüße in Standmodelle verwandeln.

3. Wärme und Licht

Eine gelungene Kombination aus wärmenden Infrarotstrahlen und leistungsstarken LEDs: Das Redwell-Modell PipeWave Das Modell ist übrigens ganz einfach aufzustellen, beide Funktionen können auch getrennt voneinander genutzt werden.

Weitere Beiträge: